Seitenübersicht

Asenbeck, Nikolaus

Geboren: Zangberg , 25.05.1930
Beruf(e)/Ämter:Bürgermeister
Landwirt
Wohnort(e):Zangberg
Konfession:katholisch
Parteizugehörigkeit:Christlich-Soziale Union (CSU): seit 1955
Nikolaus  Asenbeck

Fotografie
© Bayerischer Landtag, München

Mitgliedschaft im Bayer. Parlament:
  • Landtag: 22.11.1970-13.10.1994
Der Landtag 1970-1974 (7. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Mühldorf a.Inn,Wasserburg a.Inn /Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: ab 24.04.1972 Mitglied
Der Landtag 1974-1978 (8. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Mühldorf a.Inn/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: ab 19.11.1974 Mitglied
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft: ab 19.11.1974 Mitglied
Der Landtag 1978-1982 (9. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Mühldorf a.Inn/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: ab 07.11.1978 Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 13.12.1978 Landesdenkmalrat: Mitglied
Der Landtag 1982-1986 (10. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Mühldorf a.Inn/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: Mitglied
  • Zwischenausschuss: ab 24.07.1986 stv. Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 18.11.1982 Landesdenkmalrat: Mitglied
  • ab 24.11.1982 Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung: stv. Mitglied
Der Landtag 1986-1990 (11. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Mühldorf a.Inn/Obb
Ausschüsse:
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: ab 11.11.1986 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss zur Aufklärung des Verhaltens der bayerischen Finanzbehörden: ab 20.07.1990 stv. Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 10.12.1986 Landesdenkmalrat: Mitglied
  • ab 10.11.1987 Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung: stv. Mitglied
Der Landtag 1990-1994 (12. Legislaturperiode) (anzeigen)
Stimmkreis:
  • Mühldorf a.Inn/Obb
Ausschüsse:
  • Untersuchungsausschuss betreffend 2. Untersuchungsausschuss der 12. Wahlperiode (Führungshilfen): 12.12.1991 - 18.03.1993 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss betreffend Beziehungsgeflecht in Bayern zwischen Politikern und Steuerschuldnern „Steuerfälle“: 24.11.1993 - 14.07.1994 stv. Mitglied
  • Untersuchungsausschuss betreffend das Verhalten von Mitgliedern der Staatsregierung (Streibl): 05.05.1993 - 04.05.1994 stv. Mitglied
  • Untersuchungsausschuss betreffend das Verhalten von Mitgliedern der Staatsregierung (Streibl): 04.05.1994 - 20.07.1994 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss betreffend das Verhalten von Mitgliedern der Staatsregierung (Streibl): ab 21.07.1994 Mitglied
  • Untersuchungsausschuss zur Überprüfung des Verdachts, dass das Kabinettsmitglied Dr. Peter Gauweiler Beziehungen gegen monatlich 10.000 DM plus Mehrwertsteuer verpachtet hat: 24.02.1994 - 14.07.1994 Mitglied
  • Ausschuss für Verfassungs-, Rechts- und Kommunalfragen: ab 30.10. 1990 Mitglied
  • Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen: ab 30.10.1990 Mitglied
  • Zwischenausschuss Mitglied
Weitere Funktionen:
  • ab 19.11.1990 Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung: Mitglied
Mandatsunabhängige Funktionen:
Sonstige Funktionen:
  • 1955 Vorsitzender des CSU Ortsverbandes Zangberg
  • 1956-1967 stv.Kreisvorsitzender der CSU
  • 1966-1981 ehrenamtlicher Bürgermeister von Zangberg
  • seit 1967 1. Kreisvorsitzender des CSU-Kreisverbandes Mühldorf
  • seit 1978 Mitglied des Landesdenkmalrats

Biogramm:
  • Ab 1955 Mitglied der CSU
  • 1955 Ortsvorsitzender des Ortsverbands Zangberg
  • 1956-1967 Stellvertretender Kreisvorsitzender der CSU
  • Ab 1967 1. Kreisvorsitzender des CSU-Kreisverbandes Mühldorf
  • 1966-1981 ehrenamtlicher Bürgermeister von Zangberg
  • Ab 1978 Mitglied des Landesdenkmalrats
  • Mitglied des Bayerischen Landtags: 22.11.1970-13.10.1994
GND: 133407659

Zurück